Die schönsten Golfplätze der Welt

Ein wahrliches vergnügen bieten die unzähligen Golfplätze die mitunter zu den schönsten der Welt gehören.

Pferderennen sind ein beliebter Volkssport in Mauritius, die auf das frühe 19. Jahrhundert zurückgehen, als ihr Rennstadion Champ de Mars Racecourse für die Öffentlichkeit geöffnet wurde.

Der Nationalsport von Mauritius ist Fussball und bis heute seine beliebteste Sportart. Die Fußballnationalmannschaft heißt Club M und vertritt das Land bei internationalen Spielen. Sie wurden 1962 Mitglied der FIFA und 1963 der Confederation of African Football.

In Mauritius findet man jegliche Sportarten, wie Leichtathletik, Badminton, Basketball, Boxen, Bodybuilding, Radfahren, Handball, Judo, Karate, Tischtennis, Taekwondo, Volleyball und Gewichtheben.

 

Mauritius war auch Gastgeber verschiedener internationaler Sportveranstaltungen wie der Indian Ocean Island Games, die zweimal (1985 und 2003) stattfanden.